. .

Stadtgeschichten • Regionalliteratur Neubrandenburg

Helmut Borth

Stadtgeschichten

Buch bewerten

ISBN: 978-3-750-40822-7

Verlag: BOD, Norderstedt 2019

Lieferzeit wird umgehend mitgeteilt

EUR 9,99

  • Kurzbeschreibung
Helmut Borth, Stadtgeschichten


Paperback

144 Seiten

ISBN-13: 9783750408227

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 19.11.2019

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein


Geht es um kluge Worte, zitiert man Goethe. Der hat sich scheinbar zu allen Themen geäußert. Manche seiner Aphorismen aber sind zu bezweifeln. Namen sind nicht Schall und Rauch. Sie verwehen nur wenn ihre Träger vergessen werden. Insofern bietet Neubrandenburg literarisch viel mehr als Reuter und Reimann.
Geschichten zu schreiben, ist nicht nur eine Art, sich das Vergangene vom Halse zu halten. In (Stadt-)Geschichten widerspiegelt sich spannende (Stadt-)Geschichte. Neubrandenburgs Johanniskirche ist zum Beispiel in ihrer heutigen Form das Werk der letzten großen Neogotiker. Gatsch Eck steht der 700. Geburtstag in Haus, während das Badehaus auf 175 Jahre zurückblicken kann. Und in der Familie Siemerling, an die der bedeutendste Sozialpreis Mecklenburg-Vorpommerns erinnert, gab es auch schwarze Schafe.

Weitere Bücher zum Thema

HANS-ULRICH VON OERTZEN 1915-1944

ISBN: 978-3-7528-9761-6
EUR 10,00

CAMMINer GESPRÄCHE

ISBN: 978-3-7347-7566-6
EUR 19,95

BELVEDERE Ansichten - Aussichten - Einsichten

ISBN: 978-3-7357-5084-6
EUR 19,99

An Mitgift ist noch keiner gestorben

ISBN: 978-3-7412-9360-3
EUR 14,95

Die Legende von Mudder Schulten

ISBN: 978-3-7412-5308-9
EUR 14,95

Gruppenpädagogik. Eine Einführung

ISBN: 978-3-7799-2685-6
EUR 16,95

Post vom schwarzen Schaf

ISBN: 978-3-351-03736-9
EUR 24,00

Kriminalakte Tatort Nachbarschaft

ISBN: 978-3-946599-48-7
EUR 12,95


Bewerten und kommentieren

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichenten Felder aus.

  1. ** Zum Lesen wird der kostenlose Reader Adobe - Digital Editions benötigt.