. .

Schmidt-Futterer, Mietrecht, 15. Auflage 2021 • Wichtige Neuerscheinungen

Schmidt-Futterer

Schmidt-Futterer, Mietrecht, 15. Auflage 2021

Buch bewerten

ISBN: 978-3-406-76212-3

Verlag: Beck Verlag, München 2021

Lieferzeit wird umgehend mitgeteilt

EUR 189,00

  • Kurzbeschreibung
Schmidt-Futterer, Mietrecht, 15. Auflage 2021
Rund 2.200 Seiten. In Leinen. Erschienen  im November 2021.

Großkommentar des Wohn- und Gewerberaummietrechts

Bürgerliches Gesetzbuch (§§ 535-580a, 138, 1568a BGB), Verordnung über die verbrauchsabhängige Abrechnung der Heiz- und Warmwasserkosten, Wirtschaftsstrafgesetz (§§ 4, 5, 6 WiStG) und Zivilprozessordnung (§§ 283a, 712, 721, 765a, 794a, 885, 885a, 940a ZPO)

Eine unverzichtbare Arbeitshilfe:
Der Klassiker im Mietrecht.
Einmalige Informationsfülle
  • Geschäftsraum- und Wohnraummietrecht gemeinsam kommentiert
  • mit rund 3200 Seiten Spitzenposition an Umfang und Ausführlichkeit
  • berücksichtigt die Gesetze zu COVID-19, zur ortsüblichen Vergleichsmiete und zur Mietspiegelreform
  • eigenes Kapitel zum Prozessrecht, systematisch dargestellt
Der »Schmidt-Futterer«
steht für eine hochklassige Kommentierung zum gesamten Recht der Wohn- und der Geschäftsraummiete. Auf rund 3200 Seiten werden alle praxiswichtigen Fragen im Detail beantwortet: zum materiellen Mietrecht des BGB, zur Heizkostenverordnung und zum Mietprozess, insbesondere zur Räumungsvollstreckung.
Kurz: Wer im Mietrecht tätig ist, kommt an diesem aktuellen Großkommentar nicht vorbei.
Die Neuauflage mit Stand Sommer 2021
berücksichtigt insbesondere 
  • das Covid-19-G zu Art. 240 § 2 EGBGB mit allen zwischenzeitlich ergangenen Folgeentscheidungen 
  • das VerlängerungsG zur ortsüblichen Vergleichsmiete sowie über die zulässige Miete bei Mietbeginn 
  • bereits das Mietspiegelreformgesetz (MsRG) 2021.
Die 15. Auflage verarbeitet nach den vergangenen Novellen MietRÄndG 2013, MietNovG 2015 »Mietpreisbremse« und MietAnpG 2018/2019 die seither zahlreich ergangene Rechtsprechung. Alle aktuellen BGH-Entscheidungen, etwa zu Schönheitsreparaturen, Quotenabgeltungsklauseln, Moder­nisierungsmaßnahmen, Untermiete, Kündigung, COVID-19-Pandemie bis einschließlich Sommer 2021 sind enthalten.


Weitere Bücher zum Thema


Bewerten und kommentieren

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichenten Felder aus.

  1. ** Zum Lesen wird der kostenlose Reader Adobe - Digital Editions benötigt.