. .

heiße Tage - in kalten Jahren. Neubrandenburg in Flammen • Regionalliteratur Neubrandenburg

Manfred Schmidt

heiße Tage - in kalten Jahren. Neubrandenburg in Flammen

Buch bewerten

ISBN: 978-3-98118304-3-9

Verlag: HW Verlag, Neubrandenburg 2021

Lieferzeit wird umgehend mitgeteilt

EUR 19,99

  • Kurzbeschreibung
Manfred Schmidt, heiße Tage- in kalten Jahren, 2. Auflage 2021
Neubrandenburg in Flammen

288 Seiten. Gebunden.


Die Zerstörung der Neubrandenburger Altstadt und der Marienkirche am Ende des 2. Weltkrieges war ein einschneidendes Ereignis in der Geschichte der Stadt und beschäftigt bis heute Historiker, Denkmalpfleger sowie die geschichtsinteressierte Öffentlichkeit. Wie konnte das geschehen? Wer und was hat diese Katastrophe ausgelöst? Und - wie ist sie konkret abgelaufen?

Aussagen zweifelhafter Zeugen, die teilweise gar nicht oder nur wenige Momente vor Ort waren, bildeten bislang die Grundlage von Veröffentlichungen, Thesen und Vermutungen. Viele Fragezeichen blieben bis heute.

Manfred Schmidt gehört zu den wenigen Augenzeugen, die die Ereignisse um die Zerstörung der Neubrandenburger Altstadt und der Marienkirche nicht nur punktuell sondern in einem längeren zusammenhängenden Zeitraum bewusst miterlebt haben. In seinem Bericht, der teilweise zu einer Streitschrift, zu einer Auseinandersetzung mit den bislang veröffentlichten Auffassungen gerät, argumentiert der Autor mit einer sehr detaillierten Schilderung seiner damaligen Beobachtungen. Das betrifft sowohl das Neben-, Mit- und Gegeneinander von Besatzern, Einheimischen und Umsiedlern, Willkür und Gesetzlosigkeit, als auch die typischen Gefahrenpotenziale der damaligen Zeit wie Typhus oder verseuchtes Trinkwasser. Es gelingt ihm, mehrere Augenzeugen als Augenblickszeugen zu entlarven, deren Aussagen bei genauer Analyse kaum Beweiskraft haben.

Nicht zuletzt ergänzt Manfred Schmidt seine Darstellung durch die Schilderung weiterer dramatischer Schicksale und Vorkommnisse in den Jahren unmittelbar vor und nach dem Kriegsende, die bislang in keiner Chronik Neubrandenburgs verzeichnet sind.

Weitere Bücher zum Thema

Tod im Tollensetal

ISBN: 978-3-935770-43-9
EUR 21,50

Tollensetal 1300 v. Chr.

ISBN: 978-3-8062-4192-1
EUR 28,00

HANS-ULRICH VON OERTZEN 1915-1944

ISBN: 978-3-7528-9761-6
EUR 10,00

Stadtgeschichten

ISBN: 978-3-750-40822-7
EUR 9,99

CAMMINer GESPRÄCHE

ISBN: 978-3-7347-7566-6
EUR 19,95

BELVEDERE Ansichten - Aussichten - Einsichten

ISBN: 978-3-7357-5084-6
EUR 19,99

An Mitgift ist noch keiner gestorben

ISBN: 978-3-7412-9360-3
EUR 14,95

Die Legende von Mudder Schulten

ISBN: 978-3-7412-5308-9
EUR 14,95


Bewerten und kommentieren

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichenten Felder aus.

  1. ** Zum Lesen wird der kostenlose Reader Adobe - Digital Editions benötigt.