. .

GmbH-Gesetz, Kommentar, 20. neu bearbeitete Auflage, 2019, ca. 2000 Seiten • Wichtige Neuerscheinungen

Lutter/Hommelhoff

GmbH-Gesetz, Kommentar, 20. neu bearbeitete Auflage, 2019, ca. 2000 Seiten

Buch bewerten

ISBN: 978-3-504-32503-9

Verlag: Dr. Otto Schmidt Verlag, Köln 2019

Lieferzeit wird umgehend mitgeteilt

EUR 139,00

  • Kurzbeschreibung
Lutter/Hommelhoff, GmbH-Gesetz, Kommentar, 20. neu bearbeitete Auflage, 2019,
ca. 2000 Seiten. Gebunden. Erscheint im Oktober 2019.

Dieser kompakte Kommentar zum GmbH-Gesetz behandelt Unstreitiges in gebotener Kürze und offene Fragen in angemessener Tiefe. Hier finden Sie richtungweisende Lösungen: alles von namhaften Gesellschaftsrechtlern gewohnt verlässlich und präzise verfasst. Der Kommentar wird kontinuierlich online aktualisiert.

Seit über einem halben Jahrhundert setzt das Werk die Maßstäbe im Segment der kompakten Kommentarliteratur zum GmbH-Gesetz. Weil es alle Ansprüche der Praxis erfüllt, gleichzeitig aber auch einen wertvollen Beitrag zur wissenschaftlichen Diskussion leistet und damit die Rechtsentwicklung immer wieder mit gestaltet hat. An einzelnen Merkmalen festgemacht, ergibt sich für den Lutter/ Hommelhoff ein klares Profil:

  • umfassend, übersichtlich, kompakt
  • prägnant und präzise
  • innovativ und kreativ
  • meinungsfreudig und meinungsbildend
  • weit verbreitet
  • oft zitiert – insbesondere von der höchstrichterlichen Rechtsprechung
  • praxisgerecht gewichtet
    • Unstreitiges in aller Kürze
    • offene Rechtsfragen werden ausgiebig diskutiert und richtungweisend gelöst.

Die 20. Auflage:

Auch die 20. Auflage des Lutter/Hommelhoff, GmbH-Gesetz berücksichtigt wieder zuverlässig sämtliche Neuerungen in Gesetzgebung und Rechtsprechung. Ein Muss für jeden Gesellschaftsrechtler!
Autoren
Von (Verfasser) Prof. Dr. Walter Bayer, Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Peter Hommelhoff, Prof. Dr. Detlef Kleindiek.

Weitere Bücher zum Thema


Bewerten und kommentieren

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichenten Felder aus.

  1. ** Zum Lesen wird der kostenlose Reader Adobe - Digital Editions benötigt.