. .

Formularbuch und Praxis Freiwillige Gerichtsbarkeit, 26. Auflage 2019 • Wichtige Neuerscheinungen

Kersten/Bühling

Formularbuch und Praxis Freiwillige Gerichtsbarkeit, 26. Auflage 2019

Buch bewerten

ISBN: 978-3-452-29008-3

Verlag: WoltersKluwer, Neuwied 2018

Erscheint etwa Mitte Dezember 2018

EUR 309,00

  • Kurzbeschreibung
Kersten/Bühling, Formularbuch und Praxis Freiwillige Gerichtsbarkeit, 26. Auflage 2019
ca. 3.100 Seiten. Gebunden.
Der genannte Preis ist ein ca.-Preis.
Der Titel erscheint voraussichtlich am 14.12.2018.

Produktinformationen "Formularbuch und Praxis Freiwillige Gerichtsbarkeit"

Fritz Kersten / Bühling (Hrsg.)

›Kollege‹ Kersten/Bühling

Auch dem erfahrensten Notar begegnen regelmäßig Mandate mit Problemstellungen, bei denen weitere Expertise gefragt ist. Oft hilft dann der Austausch mit Kollegen im Büro nebenan oder aber die Recherche innerhalb des Werkes (on- wie offline), das jeder Notar spätestens seit seiner Ausbildungszeit kennt. Der Kersten/Bühling bietet seit Generationen kollegiale Hilfe, genauso wie Notare sie benötigen: konzentrierte Darstellungen für die effiziente Recherche, (im wahrsten Sinne) mustergültige Formulierungen für eindeutige, rechtssichere Erklärungen und Verträge.

Und so wie der Notar die eigene Mustersammlung permanent aktualisiert und optimiert, so entwickelt sich auch der Kersten/Bühling stets weiter. Mit der 26. Auflage erfindet er sich zwar nicht gänzlich neu, aber er geht einen weiteren, großen Schritt, um den sich wandelnden Anforderungen der notariellen Praxis auch in Zukunft gerecht zu werden. Dafür stehen nicht zuletzt die neuen Herausgeber, Prof. Dr. Jan Eickelberg, LL.M. und Sebastian Herrler, sowie das Autorenteam, in dem ein sorgfältig vorbereiteter Generationenwechsel stattfindet und das um einige namhafte Experten anwächst (z.B. Walter Büttner, Dr. Johannes Cziupka, Dr. Sebastian Franck, Dr. Jan Hupka, Dr. Armin Winnen).

Die dem Werk nunmehr schon traditionsgemäß innewohnende Aufteilung wird beibehalten:

  • Notariatsverfassung
  • Notariatsverfahrensrecht,
  • Beurkundungen aus dem Bürgerlichen Recht (Schuldrecht, Sicherungsgeschäfte, Sachenrecht, Familienrecht und Erbrecht) und
  • Beurkundungen aus dem Handels- und Gesellschaftsrecht

Die über 1.700 Mustertexte und Formulierungsbeispiele sind weiterhin auf der beigefügten CD-ROM enthalten sowie als Download verfügbar.

Weitere Bücher zum Thema


Bewerten und kommentieren

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichenten Felder aus.

  1. ** Zum Lesen wird der kostenlose Reader Adobe - Digital Editions benötigt.